Hochzeitsplaner Crashkurs

So, der erste Hochzeitsplaner Crashkurs, in diesem Jahr ist also geschafft! Was eine Resonanz und eine tolle Gruppe. An alle die da waren, vielen Dank, es hat auch uns super viel Spaß gemacht und es ist schön, dass ihr einen so lebendigen Crashkurs daraus gemacht habt!

Ich bin Hochzeitsplaner mit Herzblut und liebe meine Gegend rund um Frankfurt, Wiesbaden und Rheingau und es ist toll, Erfahrungen an euch weiter zu geben. Jeder der sich also fragt, wie kann ich Hochzeitsplaner werden, sollte sich schleunigst bei dem neuen Kurs im Februar anmelden, es sind noch ein paar Plätze frei! Inhalte werden wie bei dem Hochzeitsplaner Crashkurs am letzten Wochenende wieder alles rund um das Thema Selbstständigkeit, professionelle Planung und Tipps & Tricks von uns sein. Natürlich mit Flexibilität, für eure Fragen und Themenabstecher. Wir freuen uns auf einen neuen Kurs, mit vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die uns als Hochzeitsplaner und den Beruf aus erster Hand kennen lernen möchten. Einfach das Kontaktformular ausfüllen und anmelden!

WE ARE BACK

Lange Abstinenz zahlt sich aus… 🙂

Nach unserem letzten Beitrag habt ihr euch sicher gefragt, wo die ganzen Locationtouren bleiben, die wir ja so schön angekündigt haben. Leider hat uns das gute alte Internet mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ein paar Problemchen mit der Domain und die Hauptsaison kamen dazwischen.
Hochzeitsplaner ohne Website? Für Brautpaare aus Frankfurt, Wiesbaden und Umgebung unfindbar! Ein No-Go.
Mit der unbezahlbaren Hilfe eines lieben Freundes haben wir nun einige Stunden investiert, um mit der neuen Saison auch eine neue und vor allem verbesserte Website vorstellen zu können.

Ist uns das gelungen? Wir finden – JA!